Frauengesundheitszentrum (FGZ)

Das FGZ ist ein gemeinnütziger und unabhängiger Verein zur Beratung, Begleitung und Stärkung von Frauen und Mädchen.

​Das Frauengesundheitszentrum bietet Information und Orientierung, Beratung und Psychotherapie, Bewegungsangebote und Kurse, Fortbildungen für Fachfrauen und -männer, Workshops für Mädchen, eine Fachbibliothek mit rund 2000 Büchern, Raum für Gruppen und vieles mehr. U.a. wird Folgendes angeboten:

Workshops & Fortbildungen
*GANZ SCHÖN ICH - Workshop für Mädchen und junge Frauen: Bei dem Workshop GANZ SCHÖN ICH werden Themen wie Essprobleme, Schönheitsideale und Selbstvertrauen angesprochen, diskutiert und Mädchen und junge Frauen mit Rollenspielen und Selbstvertrauensübungen gestärkt.
*Spieglein, Spieglein … Schönheitsideale, Essprobleme und Selbstvertrauen bei Mädchen und jungen Frauen – Weiterbildung für MultiplikatorInnen

Auf der Website des Frauengesundheitszentrums finden Sie unter anderem die Broschüre „Leitfaden bei Essproblemen“. Darin gibt es auch eine Übersicht über alle Anlaufstellen für Betroffene und Angehörige im Bereich Essprobleme. Zu Essproblemen gehören zum Beispiel Magersucht, Ess-Brech-Sucht und Ess-Sucht.

Download der Broschüre unter:
http://www.frauengesundheitszentrum.eu/essprobleme/

 Das FGZ hat folgende SubventionsgeberInnen:
  • Stadt Graz Frauen und Gleichstellung / Vertrag
  • Stadt Graz Gesundheit
  • Land Steiermark Wissenschaft und Gesundheit
  • Land Steiermark Soziales
  • Land Steiermark Gesellschaft und Diversität (Jugend)
  • Land Steiermark Gesellschaft und Diversität (Frauen)
  • Land Steiermark Gesellschaft und Diversität (Bibliotheken)
  • BMG / ARGE der österreichischen Frauengesundheitszentren

Kontakt

Frauengesundheitszentrum  
8010 Graz , Joanneumring 3
+43 (316) 8379 98