Im Detail

Die Berichte „Im Detail“  rücken einzelne oder einige wenige themenverwandte Indikatoren der Gesundheitsberichterstattung in den Fokus. Sie können für sich alleine stehen oder aber das Format „Im Blickpunkt“ ergänzen bzw. vertiefen.
Behandelt werden:
  • einzelne gesundheitliche Einflussfaktoren oder
  • einzelne gesundheitsrelevante Verhaltensweisen oder
  • einzelne gesundheitliche Outcomes oder
  • spezifische Aspekte der gesundheitlichen Versorgung bis hin zum Pflegebereich.
Das mögliche Themenspektrum erschließt sich aus den Steirischen Gesundheitszielen und spezifischen Versorgungsthemen bis hin zur pflegerischen Versorgung.

Der Indikator bzw. die themenverwandten Indikatoren werden vor dem Hintergrund steirischer, nationaler und internationaler Strategien und Programme betrachtet.

Diese Berichte sind ein Instrument, um mit relevanten EntscheidungsträgerInnen in- und außerhalb des Gesundheitswesens zu spezifischen gesundheitsrelevanten Themen in den Austausch zu treten. Sie identifizieren konkrete Handlungsbereiche in- und außerhalb des Gesundheitswesens und sind eine datenbasierte Entscheidungsgrundlage für Handlungsoptionen und -empfehlungen in. und außerhalb des Gesundheitswesens.

Das Format hat in etwa einen Umfang von 7-15 Seiten. Pro Jahr sollen 2-5 Berichte erstellt.

Das erste Format in diesem Sinne ist zum Thema Mehr Beteiligung – Gesundheit verstehen, beurteilen, anwenden erschienen. Dieser Bericht steht hier für Sie zum Download zur Verfügung.

Zielgruppe

Die Berichte „Im Detail" richten sich an EntscheidungsträgerInnen in- und außerhalb des Gesundheitswesens. Sie bieten eine datenbasierte Entscheidungsgrundlage zum Anstoß von konkreten Handlungen.

Zudem richten sie sich an die Fachöffentlichkeit und an interessierte BürgerInnen.